• Englisch
    • Italienisch
    • Deutsch
  • Castello la Leccia

    Typische Küche der Toskana im
    Castello la Leccia

    Das Essen im Castello la Leccia in Chianti steht ganz im Zeichen der Gastfreundschaft und der typischen Küche der Toskana: eine entspannte Atmosphäre mit freundlichem Personal und einer Küche, die saisonale Gerichte mit traditionellen Aromen aus vollumfänglich lokaler Herkunft serviert.

    Das Frühstück wird Ihnen zwischen 8:00 und 10:30 Uhr im Garten mit spektakulärer Aussicht auf die Landschaft von Castellina in Chianti oder in der ehemaligen Orangerie serviert. Dort erwarten Sie schmackhafte hausgemachte Kuchen von Karina, frisches Obst, Honig, Joghurt, Marmelade, Eier, Käse, Aufschnitt und toskanisches Brot. Alle Speisen werden lokal gemäß der „Null-Kilometer-Philosophie“ hergestellt.

    Bei gutem Wetter wird das Frühstück im Garten serviert, von wo aus Sie den herrlichen Panoramablick über das Chianti-Tal in Richtung San Gimignano und Siena genießen können – die perfekte Kulisse.

    Von 12:00 bis 14:00 Uhr laden wir unsere Gäste zu einem leichten Mittagessen am Pool oder unter den jahrhundertealten majestätischen Steineichen ein, begleitet von einem Glas Chianti Classico oder einem erfrischenden Glas Weißwein.

    Zum Abschluss Ihres ersten Tages im Castello la Leccia empfehlen wir Ihnen, bei einem Aperitif an einem der vielen schönen Flecken in unserem Garten den Sonnenuntergang zu genießen und danach ein Abendessen im Freien einzunehmen. Alternativ können Sie beim Abendessen im Speisesaal durch dessen Fenster den Blick auf die traumhafte toskanische Landschaft auskosten.
    Unser Restaurant mit typischer Küche der Toskana steht Ihnen von 19:00 bis 21:30 Uhr zur Verfügung.

  • Copyright © 2021 by Castello la Leccia