• Englisch
    • Italienisch
    • Deutsch
    • Französisch
  • Castello la Leccia

    Castello la Leccia
    Bio-Weingut in der Toskana

    Ein guter Winzer muss das natürliche Gleichgewicht des Ökosystems fördern.

    Aus diesem Grund bemühen wir uns, auf unserem Bio-Weingut in der Toskana zu einem gesunden Bodenleben beizutragen. Wir verwenden nur wenig Kupfer und Schwefel zur Schädlingsbekämpfung, versuchen, die Widerstandskräfte der Pflanzen mithilfe von Stärkungsmitteln zu erhöhen, pflanzen Gerste, Senf und Klee zwischen den Rebstöcken und verwenden Kompost aus Trester und Stielen. Dies sind nur einige der Maßnahmen, mit denen wir den Wurzeln unserer Rebstöcke eine ausgewogene Mischung organischer Substanzen für ihr Wachstum bieten.

    Auf diese Weise werden die einzigartigen Merkmale des Terroirs verstärkt, was sich auf die Reben überträgt, die wir von der Blüte bis zur Ernte sorgfältig pflegen.

    Ein guter Winzer muss das natürliche Gleichgewicht des Ökosystems fördern.

    Aus diesem Grund bemühen wir uns, auf unserem Bio-Weingut in der Toskana zu einem gesunden Bodenleben beizutragen. Wir verwenden nur wenig Kupfer und Schwefel zur Schädlingsbekämpfung, versuchen, die Widerstandskräfte der Pflanzen mithilfe von Stärkungsmitteln zu erhöhen, pflanzen Gerste, Senf und Klee zwischen den Rebstöcken und verwenden Kompost aus Trester und Stielen. Dies sind nur einige der Maßnahmen, mit denen wir den Wurzeln unserer Rebstöcke eine ausgewogene Mischung organischer Substanzen für ihr Wachstum bieten.

    Auf diese Weise werden die einzigartigen Merkmale des Terroirs verstärkt, was sich auf die Reben überträgt, die wir von der Blüte bis zur Ernte sorgfältig pflegen.

    Biologische Weinberge um das Castello la Leccia

    Unsere Weinberge im Chianti befinden sich an fünf verschiedenen Stellen rund um die Burg, in Höhenlagen zwischen 300 und 500 Metern über Meer. Die Rebstöcke sind nach Süden und Südwesten ausgerichtet und wachsen auf lehmigem, kalkreichem Boden. Aufgrund dieser unterschiedlichen Bedingungen hat unser Sangiovese einen voluminösen Körper und überzeugt durch seine Komplexität und Struktur sowie durch Lieblichkeit und Eleganz. Wir bauen außerdem kleine Mengen Malvasia Nera und Syrah auf unserem Bio-Weingut in der Toskana an.

    Biologische Weinberge um das Castello la Leccia

    Biologische Weinberge um das Castello la Leccia

    Unsere Weinberge im Chianti befinden sich an fünf verschiedenen Stellen rund um die Burg, in Höhenlagen zwischen 300 und 500 Metern über Meer. Die Rebstöcke sind nach Süden und Südwesten ausgerichtet und wachsen auf lehmigem, kalkreichem Boden. Aufgrund dieser unterschiedlichen Bedingungen hat unser Sangiovese einen voluminösen Körper und überzeugt durch seine Komplexität und Struktur sowie durch Lieblichkeit und Eleganz. Wir bauen außerdem kleine Mengen Malvasia Nera und Syrah auf unserem Bio-Weingut in der Toskana an.

    Buchen Sie Ihren Aufenthalt
    Copyright © 2021 by Castello la Leccia